Blu-ray Disc vs. DVD


                                                                             Was ist der Unterschied zwischen Blu-ray und der DVD?

 

Der offensichtlichste Unterschied zwischen den beiden Formaten ist die grandiose Bildqualität der Blu-ray mit einer bis zu fünfmal höheren Auflösung im Vergleich zur herkömmlichen DVD.

Auch die Tonformate fallen bei der Blu-ray Disc wesentlich hochwertiger aus und steigern ebenfalls den Filmgenuss.

Begründet wird dieser Unterschied mit der wesentlich höheren Speicherkapazität einer Blu-ray Disc.

Auf insgesamt 25 GB (Single Layer) bzw. 50 GB (Double Layer) lassen sich einfach wesentlich mehr Informationen abspeichern.



Speicherkapazität:                                                                          BR                                                      DVD

                                                                                         25GB (Single-Layer)                           4.7GB (Single-Layer) 

                                                                                          50GB (Dual-Layer)                              8.5GB (Dual-Layer)  

Komprimierung:                                                                MPEG2/VC-1/H.264                                     MPEG2

max. Auflösung:                                                               Full HD (1920x1080)                                SD (720x480)

Ausgang:                                                                          720p; 1080i; 1080p                                    480i; 480p

Aufzeichnungszeit zb.:                                                 Full HD 2 Stunden (25GB)                    SD 2 Stunden (4.7GB) 

Datenübertragungsrate (Video-Audio)                                    54Mbps                                              10.08Mbps 


Am besten sieht man den Unterschied natürlich bei direktem Vergleich zwischen der High Definition-Auflösung (HD) und der Standard Definition-Auflösung (SD) - siehe Screenshot.


                                                                    Warum sollte ich von DVD zu Blu-ray wechseln?

 

Die Antwort liegt schlicht und einfach im Erlebnis HDTV (High Definition Television). Schaut man sich erstmals einen hochaufgelösten Film an, bemerkt man sofort die unglaubliche Schärfe und Farbenvielfalt in den Bildern.

In Zahlen ausgedrückt bedeutet dies eine Verfünffachung der Details im Vergleich zum SDTV (Standard Definition) bei der DVD.

Der Hauptgrund für diesen Qualtitätssprung ist die deutlich höhere Speicherkapazität .

Diese ermöglicht auch die Verwendung von hochwertigeren Audioformaten, die eine verlustfreie Qualität bieten, aber ebenfalls auf der herkömmlichen DVD keinen Platz finden. Neben dem großartigen Audio- und Videoerlebnis ist auch noch Platz für extra Inhalte und spezielle Features. Dank Blu-Ray Disc Java erreichen beispielsweise Menus, Grafiken und interaktive Anwendungen ein ganz neues Level.


Wenn Sie einen Full HD Fernseher mit einen BR-Player über HDMI-Kabel anschließen dann können Sie ihre Videos in Full HD ansehen.

Auch Sonys Spielkonsole PlayStation 3 und die Xbox One 2013 verfügen über ein BR-Laufwerk, sie können neben Spielen auch Filme dieses Formates wiedergeben. Meine Videos werden auf eine Blu-ray Disc in Full HD gebrannt bei einer Auflösung von 1920×1080 Pixeln.

Nicht alle besitzen einen Blu-ray Player deswegen biete ich auch DVD's an, aber die richtig gute Videoqualität ist bei einer Bildauflösung von 1920x1080 Pixeln. Ein BR-Player kann auch DVD's abspielen und kostet ab ca. 60€.

                                                                     

                                                                                                       Alle Angaben ohne Gewähr!




                                                                                      Was bringt uns die Zukunft?

 

                                                                  Ultra High Definition 4K- Video mit 3840 × 2160 Pixeln. 

                                                                                       Das ist eine andere Geschichte...